DEUFRA

Seerheinsinfonie | Konstanz

Seerheinsinfonie

Seerheinsinfonie_main

Projektbeschreibung

  • Fugenabdichtung : 1680 lfm
  • WU- Beton : 3350 m3

Seerheinsinfonie – nein kein Musikstück sondern wohnen an unverbaubarer Seesicht in Konstanz. Welche Stadt in Deutschland ist so schön gelegen wie Konstanz. Das Gebiet um die Kreisstadt Konstanz war schon lange besiedelt bevor die römischen Truppen ankamen. Strategisch günstig an der Grenze zur Schweiz und direkt am Bodensee gelegen, bietet die Stadt viele einzigartige Vorzüge. Die Konstanzer Seepromenade, vielfältige Blicke und Perspektiven über das Wasser auf die Alpen, den Säntis, den Hegau und den Schweizer Seerücken.

Das Kompetenzzentrum Konstanz sowie die Wohnanlage „Seerheinsinfonie“ ist nicht nur ein reines Verwaltungsgebäude als Büroversorgung von Start-Ups im Medizinischen und biologischen Sektor,
sondern hier wurden weitere 64 individuelle Wohnungen mit direkter Lage am Seerhein sowie eine Tiefgarage errichtet. Bauwerke in geologisch schwierigen Stellen bedürfen erhöhter Aufmerksamkeit bei der Auswahl des richtigen Abdichtungskonzepts für die erdberührenden Bauteile. Direkt am Wasser (Bodensee) zeigt sich von Anfang an wie dicht die Gebäudeteile der Weißen Wanne sind. Schon in der Bauphase musste hier die Abdichtung funktionieren um die hochwertige Nutzung des Gebäudes gewährleisten zu können. In der Planung musste der unterschiedlich hohe Grundwasserspiegel (Bodensee) mit berücksichtigt werden. Neben dem stehenden Wasser ist auch das temporär hohe Wasser bei längeren Regenphasen, während der Schneeschmelze und bei plötzlichem Sturm mit im Konzept. 

Für solche knifflige Situationen braucht es schon in der Vorprojektphase die richtigen Partner mit langjähriger Erfahrung in der Planung und Ausführung der erdberührenden Abdichtungen. Die Projektleiter und Planer der vistona gbmh haben zusammen mit dem Ingenieur und den anderen Fachplanern ein passendes Projekt erstellt. Die Überwachung der Betonierarbeiten und die Dokumentation der einzelnen Verbindungen und Abdichtungen sind unerlässlich für hochwertige Qualität und 100%ige Dichtigkeit. So werden die Eigentümer und Betreiber der Labore über die Gebrauchsdauer des Gebäudes Sicherheit gegen Wassereinbruch spüren. 

Bauherrschaft: Cosmopolitan Kompetenzzentrum am Seerhein, Konstanz
Bauträger: Züblin Ed. AG, Singen
Baumeister: Stocker Karl GmbH, Pfullendorf
Statiker: Fecker Ingenieure GmbH, Konstanz

Sprechblase für Banner

Wir beraten Sie gerne!

Ansprechpartner finden
Sprechblase für Banner

Wir beraten Sie gerne!

Ansprechpartner finden